Aktuelles

 

Die nächsten Termine an unserer Schule sind:

Mitteilungen

Die neueren Mitteilungen finden Sie auf der Startseite.

Großzügige Spende vom Novotel München City

Beim ersten Feriensingen des Schuljahres erwartete die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Grundschule an der Helmholtzstraße eine große Überraschung!
Mit einer großzügigen Spende an den Förderverein der Grundschule unterstützt der Direktor das benachbarten Novotel München City, Herr Fuchs, den Besuch aller Klassen im FabLab.
Die gesamte Schulfamilie sagt hierfür: "Herzlichen Dank!"

Herzlichen Willkommen liebe Erstklasskinder!

 

 

Ein Tag, den mal wohl nie in seinem Leben vergessen wird, erlebten unsere neuen Erstklasskinder am 12. September 2017 an unserer Helmholtzgrundschule. Der erste Schultag ! Gespannt und mit wunderschön gebastelten und verzierten Schultüten und Schulranzen lernten die neuen Schulkinder ihre Klasslehrerinnen, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und ihr Klassenzimmer kennen. Die Eltern konnten sich währenddessen in dem vom Elternbeirat organisierten Elterncafé austauschen und einander kennenlernen. Als Highlight wurden am Ende Luftballons mit guten Wünschen in den Münchner Himmel geschickt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr! Und allen Erstklasskindern wünschen wir einen guten Start in das Schulleben.

Rampenlichter 2017

Die Klasse 2g unserer Schule wird in diesem Schuljahr unter der Leitung von Culture Clouds bei "Rampenlichter - Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jungenlichen" teilnehmen.

Nach dem Bilderbuch "Paulas Reisen" von Paul Maar entwickelten die Kinder mit der Tanzlehrerin und dem Musiklehrer das Musik- und Tanztheater

"Paul und Paula reisen".

Aus zahlreichen Bewerbern wurden wir ausgewählt und führen das Stück im Theater schwere reiter am 11. Juli 2017 (Schulklassenaufführung) und am 12. Juli 2017 (Abendaufführung) auf.

Die Kinder der Klasse 2g freuen sich sehr, proben fleißig und wünschen allen Zuschauern viel Spaß!

       

Weitere Informationen zum Festival "Rampenlichter" erhalten Sie unter www.rampenlichter.com.

 

Betrifft: 

Laufen und Gutes tun - Helmholtzis am Start

Laufen und Gutes tun, klar, dass ein Team der GS Helmholtzstraße an den Start geht.

Am Sonntag fand der "Muddy Angel - Women Mud Run" auf dem Messeglände statt. Es geht dabei um die Unterstützung an Brustkrebs erkrankter Frauen und darum, ein Zeichen zu setzen. Die Spende geht an Brustkrebs Deutschland e.V.

Uns hat es irre viel Spaß gemacht.

                                          

 

 

Betrifft: 

Die Helmholtzis "laufen sich fit" und spenden Geld dabei!

Am Freitag, dem 05. Mai 2017 war es soweit. Alle Klassen unserer Schule gingen in unserem Schulhof für einen guten Zweck an den Start. Die Teilnehmer erhielten für jede gelaufene Runde einen Stempel auf ihre Stempelkarte. Für ihr sportliches und soziales Engagement hatten sich die jungen Läuferinnen und Läufer im Vorfeld der Veranstaltung Sponsoren gesucht, die sich verpflichteten, für jede gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag zu spenden. Insgesamt erliefen alle Klassen zusammen 3075,90 Euro. Eine tolle Summe! Die Einnahmen kommen zu 100 Prozent unserem Förderverein zu gute.
 
Wir bedanken uns im Namen der gesamten Schulfamilie ganz herzlich bei allen großzügigen Sponsoren!
 
Gleichzeitig liefen die Kinder auch um Abzeichen für das Laufprojekt "Lauf dich fit" des bayerischen Leichathletikverbandes. 80 Prozent unserer eifrigen Läuferinnen und Läufer schafften es mindestens 15 Minuten durchzulaufen. Viele von ihnen schafften sogar 30 Minuten. Ein tolles Ergebnis und ein toller Tag!
 
 

Klasse2000

Gesundheitsförderung mit KLASSE2000

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. 

Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. 

Ziele

  • Kindern ist es wichtig, gesund zu sein und sie sind überzeugt, selbst etwas dafür tun zu können. 
  • Kinder kennen ihren Körper und wissen, was sie tun können, damit er gesund bleibt und sie sich wohl fühlen
  • Kinder besitzen wichtige Lebenskompetenzen: z.B. mit Gefühlen und Stress umgehen, mit anderen kooperieren, Konflikte lösen und kritisch denken.

Themen

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen

 

Die ersten Klassen unserer Grundschule nehmen ab diesem Monat an dem Unterrichtsprogramm teil.

 

Betrifft: 

Kostenloses Schulfrühstück!

Wir dürfen Ihnen erfreulicherweise mitteilen, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern ab dem 5. Mai ein freiwilliges und kostenloses Frühstücksbuffet anbieten können.

Möglich macht das der Verein brotZeit e.V.

BrotZeit e.V. unterstützt rund 175 Schulen in insgesamt acht Förderregionen. 7.200 Kinder erhalten dort jeden Morgen ein ausgewogenes Frühstück. Die Idee dazu hatte Schauspielerin Uschi Glas, die bis heute die Arbeit von brotZeit e.V. mit einem engagierten Team vorantreibt.

Nun wird auch unsere Schule von diesem Verein unterstützt!

Ab wann?

Freitag 5. Mai

Uhrzeit?

07:30 – 07:50 Uhr

Wo?

Im Restaurant unserer Grundschule

Wenn Sie Ihrem Kind das Angebot ermöglichen wollen, würden wir Sie bitten Ihr Kind wenn möglich regelmäßig und pünktlich auf 07:30 Uhr in die Schule zu schicken bzw. zu bringen damit Ihr Kind auch ausreichend Zeit für das Frühstück hat.

Das Frühstück ist für alle Schülerinnen und Schüler zugänglich. Die Teilnahme ist freiwillig, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

 

 

Die 100 Besten

Vom 3. bis 7. April ist in unserer Schule die Ausstellung "die 100 besten" zu Gast. Wunderschöne Bilderbücher, packende Geschichten und Romane laden die Kinder zum Schmökern ein. Wem ein Buch gefällt, der kann sich Titel und Autor aufschreiben und sich das Buch später in der Bücherei ausleihen oder es sich zum Geburtstag schenken lassen. Auch die Eltern sind am Nachmittag eingeladen, mit ihren Kindern gemeinsam in die Welt der Bücher einzutauchen.

Scheckübergabe Münchner Schulpreis

Ein großes Spektakel fand am 1. Februar 2017 in unserer Turnhalle statt. Wir bekamen von der Stadtschulrätin Beatrix Zurek offiziell den Preis (10.000 Euro) für unseren 2. Platz beim Münchner Schulpreis überreicht. Umrahmt wurde die Übergabe durch Lied- und Tanzbeiträge verschiedener Klassen. Zu Beginn begrüßten einige Kinder die Zuschauer in unterschiedlichen Sprachen. Ein rundum gelungener Vormittag.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

2. Platz beim Münchner Schulpreis 2017!

Bürgermeisterin Christine  Strobl und Stadtschulrätin Beatrix Zurek haben am Dienstag (17.01.) zum dritten Mal den Münchner Schulpreis verliehen: Bei der Preisvergabe im Rahmen der Auftaktveranstaltung des 6. Münchner Ganztagsbildungskongresses machte unsere Grundschule an der Helmholtzstraße den 2.Platz.

Wir freuen uns sehr und danken der gesamten Schulfamilie!

Zweiter Preis: Grundschule an der Helmholtzstraße

Schulportrait:

Die vor fünf Jahren gegründete Schule ist ein architektonisches Juwel für die Umsetzung sinnvoller didaktischer Strategien und die Organisation des Schullebens. Die vier Häuser für unterschiedliche Lerngruppen verfügen über eine hervorragende Ausstattung wie Smartboards, Rückzugsecken, Glastüren und Glaswände etc., die von den Lehrerinnen optimal eingesetzt werden. Die Glastüren im Klassenzimmer etwa erlauben es, kleine Schülerinnen- und Schülergruppen nach draußen zu setzen, sie dort selbstständig arbeiten zu lassen und sie dennoch zu beaufsichtigen. Die überall vorhandenen Smartboards werden nicht einfach nur als komplexere Beamer genutzt, sondern in ihrer gesamten Funktionalität didaktisch sinnvoll verwendet. Gleiches gilt für die gesamte technische Ausstattung oder auch die Außenräume, die sich direkt vor den Klassenzimmern befinden. Die Lehrkräfte der Grundschule an der Helmholtzstraße beweisen, dass sehr gute lokale und technische Voraussetzungen zu sehr guten Erziehungs- und Unterrichtssituationen führen können. Diese Nutzung eines architektonischen Standortvorteiles geschieht im Kontext einer sehr heterogenen Schülerschaft.
Die Grundschule an der Helmholtzstraße besticht durch ihre großartige Strukturierung unterschiedlichster Prozesse. Dies betrifft z.B. die klare Zuweisung von Verantwortlichkeiten. Nicht die Schulleitung allein organi-
siert die Schule, sondern dies geschieht unter Mithilfe des engagierten Kollegiums. Zur hervorragenden Organisationsstruktur der Grundschule an der Helmholtzstraße gehören auch die vielfältigen erfolgreichen Interaktionen mit dem Tagesheim, den Ganztagsbetreuerinnen und Ganztagsbetreuern oder den Kindergärten, aus denen die künftigen Schülerinnen und Schüler kommen. Alle diese Einrichtungen haben von der großen Zugänglichkeit der Lehrerinnen und Lehrer dieser Grundschule berichtet und erleben die Kooperation als erfolgreich und bereichernd auch für ihre eigenen Organisationen.

Feriensingen

Am 23. Dezember 2016 findet um 9.00 Uhr in der Aula unserer Schule traditionell das Feriensingen statt.

Wir möchten Sie, liebe Eltern, liebe Lesepaten und Kooperationspartner dazu herzlich einladen.

Den Programmablauf werden wir nächste Woche veröffentlichen.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulfamilie eine schöne und besinnliche Adventszeit.

 

Schöne Herbstferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern eine entspannte und erholsame Herbstferienwoche!

Die Schule beginnt wieder am 7. November 2016 um 8.00 Uhr.

Betrifft: 

Paten für die neuen Erstklässler!

Ab diesem Schuljahr gibt es bei uns an der Helmholtzschule ein Patensystem.

Was bedeutet das?

Die Schulneulinge sollen sich willkommen fühlen, sie werden von ihren Paten in der Schule und auf dem Schulhof "an die Hand genommen" und lernen damit schnell die neue Umgebung kennen. Sie spielen zusammen, helfen sich gegenseitig und die größeren Kinder sind Vorbilder und Ansprechpartner für die kleineren Kinder.

Das erste Kennenlernen fand bereits statt und war ein voller Erfolg. Liebevoll spielten die Kinder aus der 4a, 4b und 4g mit ihren Patenkindern aus den Klassen 1a und 1b.

Betrifft: 

Herzlich Willkommen liebe Schulanfänger!

Am 13.09 war es soweit, unsere Rektorin Frau Schwimmbeck begrüßte unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler. Die zweiten Klassen haben einiges vorbereitet um die Schulanfänger in unserer Schule Willkommen zu heißen. Anschließend wurden den vorfreudigen Kindern ihre neuen Lehrerinnen Frau Dognin (1b) und Frau Lares (1a) vorgestellt.

Herzlichen Dank an den Elternbeirat, der an diesem Tag die Bewirtung übernommen hat!

Wir freuen uns aus ein schönes neues Schuljahr!

 

Es geht (wieder) los!

Liebe Kinder, liebe Eltern ,

Nach den Sommerferien sind die Akkus wieder aufgeladen und alle haben Kraft getankt.

Schulbeginn für alle Zweit- bis Viertklässler ist Dienstag, 13.09.2016 um 8 Uhr. Der Unterricht endet um 10:00 Uhr. 

Am selben Tag um 9:00 Uhr ist es dann soweit: der erste Schultag für alle Erstklässler beginnt. 

Ein besonderer Tag im Leben aller Kinder und ihrer Eltern. Vorfreude, Aufregung und Spannung auch für uns Lehrerinnen und Lehrer an der Helmholtzschule. 
 

Ablauf erster Schultag für die Erstklässler am 13.09.2016:

9:00 Uhr: Einschulungsfeier in der Aula der GS an der Helmholtzstraße: Begrüßung durch die Schulleitung und Aufführungen der Zweitklässler. 

Ab ca. 09:45 Uhr beginnt dann die erste Unterrichtsstunde der Schulanfänger. 

Parallel dazu wird es ein Elterncafe für die Eltern der Erstklässler in der Aula geben. 

11:00 Uhr: Unterrichtsschluss für die Erstklässler. 

19:00 Uhr: Erster Klassenelternabend für die Eltern der Erstklässler. 

 

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr!

8. Bayerischer Lehrermarathon

Am Samstag, dem 16. Juli 2016, fand an der Ruderregattastrecke in Oberschleißheim der 8. Bayerische Lehrermarathon statt.

Unsere Schule startete diesmal mit einem Team in der "Offenen Klasse". Dabei musste jeder Starter ungefähr 10 km absolvieren, das heißt, zwei Mal um die Regattastrecke laufen.

Dieses Jahr gingen für die Helmholtzstraße Frau Lares, Frau Dognin, Herr Schnell und Frau Hofheinz an den Start.

Spendenlauf an unserer Grundschule am 25. Juli

Am 25. Juli 2016 veranstaltet unsere Schule von 8:00 – 11:20 Uhr einen Spendenlauf. Die Klassen laufen jahrgangsweise je eine Schulstunde im Schulhof und sollen versuchen möglichst viele Runden zu laufen. Sie sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und die Kinder anzufeuern.

Wir unterstützen damit je zur Hälfte die Projekte „mitSprache eV“ (Förderung der sprachlichen und kulturellen Integration junger Migrantinnen und Migranten) und „Kindertafel Glockenbach“ (finanzieren über Schulen und Kindergärten Maßnahmen wie Frühstück, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Bildung in Sport und Kultur sowie die Gestaltung in der Freizeit). Die Organisationen werden den Kindern vor dem Lauf vorgestellt. Unsere Kinder sollen wissen, wen sie unterstützen und warum sie das tun.

Bitte unterstützen Sie Ihre(n) Läufer(in)  indem Sie als Sponsor auftreten und Ihr(e) Kind(er) mit einem „Rundengeld“ pro gelaufener Runde belohnen. Der „erlaufene“ Betrag wird jeweils von der Klassenlehrerin Ihres Kindes eingesammelt und dann an die Organisationen weitergeleitet. Dazu müssen Sie die Sponsoring-Erklärung, die Ihr Kind mitbebekommen hat, ausfüllen. Die Anzahl der von den Schülerinnen und Schülern gelaufenen Runden wird von Streckenposten bestätigt. Bei Bedarf stellen wir Ihnen selbstverständlich eine Spendenquittung aus. Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr!

Projektwoche "Kinder dieser Welt"

Projektwoche "Kinder dieser Welt"

Vom Mittwoch, dem 22. Juni bis Dienstag, dem 28. Juni findet unsere Projektwoche statt. Die Kinder besuchen an jedem dieser Tage in den ersten 4 Stunden verschiedene Projektthemen, die sie sich selbst aussuchen durften. Angebotene Themen sind beispielsweise verschiedene Länder wie Italien, Brasilien, Guatemala, Afrika, Neuseeland und Mexiko, des Weiteren Weltkugel basteln, Flaggen nähen, Brettspiele herstellen, Kinderrechte kennenlernen...

Ziel unseres Projektes ist es, dass die Schülerinnen und Schüler Besonderheiten, Unterschiede und Gemeinsamheiten vertrauter und fremder Länder und Kulturen erkennen und Spuren verschiedenen Kulturen in ihrer Alltagswelt zu entdecken.

Wir freuen uns sehr auf die Woche!

Feriensingen vor den Pfingstferien

Am Freitag, dem 13. Mai findet wieder unser Feriensingen in der Turnhalle statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer.

Danach starten 2 Wochen Pfingstferien. Wir wünschen Ihnen und euch schöne, erholsame, entspannte und sonnige Ferien und hoffen auch ein gesundes Wiedersehen am 30. Mai.

GEPLANTES PROGRAMM FERIENSINGEN Beginn: 11:40Uhr

1. Rede Frau Schwimmbeck + Prämierungen

2. 4a Deutsche Nationalhymne + Erklärungen

3. 2a,b,g Mein kleiner grüner Kaktus

4. 3b Hello, Goodbye

5. 1g Jimba, Jimba

6. 3g Tanz "Hands up"

7. 4g Walking through the jungle

8. 1a Zwei kleine Wölfe

 

 

 

Betrifft: 

Osterferien

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kollegen,

am Freitag 18.03.2016 ist unser letzter Schultag, danach starten wir alle für zwei Wochen in die Osterferien!

Wir wünschen Ihnen und euch eine erholsame Zeit, dass der Osterhase zu Besuch kommt und viel Sonnenschein!

Wir sehen uns frisch ausgeruht pünktlich am 04.04.2016 um 8.00 Uhr wieder.

Betrifft: 

Tag der offenen Tür

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

wir laden am Samstag, den 12.03.2016 von 11.00 bis 14.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür ein! 

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Ihr Tagesheim-Team

 

Betrifft: 

Faschingsfeier

Am 04.02.2016 findet unsere Faschingsfeier von 14.00 - 15.30 Uhr statt.

Nähere Infos finden Sie im Elternbrief.

Wir freuen uns auf tolle Kostüme.

Winterferien

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kollegen,

es ist schon wieder so weit, die nächsten Ferien stehen vor der Tür!

Vom 08.02. bis 12.02.2016 finden die Winterferien statt. Wir sehen uns frisch ausgeruht pünktlich am 15.02.2016 um 8.00 Uhr wieder.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Faschingszeit!

Alaaf und Helau!

Betrifft: 

Frohes neues Jahr!

Liebe Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen euch und Ihnen ein frohes und gesundes neues Jahr.

Auch im Jahr 2016 freuen wir uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Betrifft: 

Programm Feriensingen

Programm Feriensingen am 23.12.2015

Beginn: 9:15Uhr

1g                         „Nikolaus vergiss uns nicht“

2a, 2b, 2g              Überraschungslied

Flötengruppe 4a:   „Rudolf, das kleine Rentier“

2a, 4a                   „Lieber guter Weihnachtsmann“

1b, 1c                    Hirtenspiel

3g                         „Jingle Bells“

4a                         „We are the world“

Betrifft: 

Weihnachtsferien 2015/2016

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebes Helmholtzteam,

die nächsten Ferien stehen vor der Tür. Am 23.12.15 endet der Unterricht um 10.00 Uhr, sodass wir entspannt in die Ferien starten können. Die Schule beginnt wieder am 07.01.2016 wie gewohnt um 8.00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer ganzen Familie frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr!

 

Betrifft: 

Vorlesetag am Freitag dem 18.12!

Am kommenden Freitag werden Mitarbeiter von Ernst & Young in alle Klassen unserer Schule kommen und den Kindern aus Weihnachtsbüchern vorlesen. Wir freuen uns darauf!

Betrifft: 

Adventsbasar

Liebe Eltern, liebe Kinder,

am 04.12.2015 um 16:00 bis 17:30 Uhr findet in der Aula unser Adventsbasar statt.

Wir freuen uns auf Ihr und euer Kommen!

 

Betrifft: 

Herbstferien

Liebe Eltern, liebe Schüler,

am Montag beginnen die Herbstferien! Wir wünschen allen eine erholsame Zeit. Am 09.11.2015 freuen wir uns, mit euch und Ihnen wieder zu starten!

Das Team der Helmholtzschule

Betrifft: 

Wir machen "Faustlos"!

Faustlos ist ein für Schulen und Kindergärten entwickeltes, hochstrukturiertes und wissenschaftlich evaluiertes Gewaltpräventionsprogramm. Faustlos gehört in über 10.000 deutschsprachigen Institutionen zum festen Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Jede Klassenstufe der Helmholtzschule wird wöchentlich eine Stunde "faustlos" machen damit auch unsere Schülerinnen und Schüler davon profitieren.

Betrifft: 

Hitzefrei

Liebe Eltern,

aufgrund der hohen Raumtemperaturen ist heute (20.07.2015) Hitzefrei.

Betrifft: 

Schulstart 2015/2016

Liebe Schüler und liebe Eltern,

wir wünschen allen, die zu unserer Schulfamilie gehören, einen schönen Schulanfang!

 

Bitte beachte Sie, dass aufgrund von Wartungsarbeiten zur Zeit keine aktuellen Informationen auf unserer Homepage zu finden sind.

Betrifft: 

Sommerfest 2015

Das Sommerfest war ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei allen die mit uns gefeiert haben!

Betrifft: 

Pfingstferien 2015

Wir wünschen allen Schülern und Eltern eine schöne Ferienzeit! Wir sehen uns am 08.06.2015 wieder.

Betrifft: