Service & Betreuungsangebote

 

Wir bieten Ihnen hier Informationen rund um die Schule, das Tagesheim und den gemeinsamen Betrieb. Zu den Downloads (Formulare, Speisepläne, etc.) und Kontaktdaten gelangen Sie über das Untermenü.

 

Betreuungsangebote

Tagesheim

Das Tagesheim ist eine hortähnliche Einrichtung für Schulkinder zur Betreuung am Nachmittag. Die Gruppen mit bis zu 25 Kindern sind nach Jahrgangsstufen gegliedert. Die Vernetzung von Schule und Tagesheim ist im Kooperationspapier zwischen der Landeshauptstadt München und dem staatlichen Schulamt festgelegt.

Betreuungszeiten Mo-Do bis 18 Uhr           freitags bis 16:30 Uhr

Ferienbetreuung findet satt.

 

Mittagsbetreuung

In familiärer Atmosphäre betreuen wir die Schülerinnen und Schüler in sehr schönen Räumen der Grundschule. Nach einem abwechslungsreichen Mittagessen in Bio-Qualität gibt es jeden Nachmittag ein vielseitiges Programm, das sich aus den Modulen „aktive Hausaufgabenbetreuung“, „Bewegung“ und „Kreatives Gestalten“ zusammensetzt.

Ziel der „aktiven Hausaufgabenbetreuung“ ist es, alle Schülerinnen und Schüler zur selbständigen Bearbeitung ihrer Hausaufgaben zu befähigen und zu motivieren. Das bedeutet für das schulische Lernen, dass die Kinder die Möglichkeit haben, ihre Hausaufgaben zu einem festen Zeitpunkt, regelmäßig und in Ruhe zu erledigen.

Betreuungszeiten Mo-Fr bis 16:00 Uhr

 

 

Kooperativer Ganztag

Ab dem Schuljahr 2021/2022 wird an unserem Schulstandort der kooperative Ganztag für alle Schülerinnen und Schüler angeboten, die in diesem Schuljahr neu eingeschult werden.

Dieses neue Modell bietet für jedes Kind im Anschluss an den Unterricht sowie in allen Ferienzeiten eine Betreuung bis maximal 18.00 Uhr.

Viele unserer Kinder genießen bereits eine Betreuung nach dem Unterricht und in den Schulferien auf hohem pädagogischem Niveau. Bei den Ganztagsklassen vermissen die Eltern unserer Schule bislang vor allem eine Ferienbetreuung. Die Kooperative Ganztagsbildung an der Grundschule an der Helmholtzstraße gibt den Eltern nun die Garantie, dass ihr Kind einen Betreuungsplatz an unserer Einrichtung erhält. Wie lange das Kind nach dem Unterricht betreut werden soll, kann ganz individuell von den Eltern gewählt werden.

Angebotene Varianten:

Die Kooperative Ganztagsbildung bietet jedem am Schulstandort unterrichteten Kind einen

Betreuungsplatz. Dieser kann in Rahmen der rhythmisierten Variante (gebundene Ganztagsklasse)

oder der flexiblen Variante in Anspruch genommen werden.

 

Rhythmisierte Variante (gebundene Ganztagsklasse):

Die rhythmisierte Variante wird mit dem Unterricht in der Ganztagsklasse kombiniert. Sie bietet

im Anschluss an den rhythmisierten Unterricht eine Betreuung bis maximal 18.00 Uhr (auch in

den Ferien).

 

Flexible Variante:

Die flexible Variante wird mit dem Vormittagsunterricht kombiniert. Sie bietet eine nachmittägliche

Betreuung bis maximal 18.00 Uhr (auch in den Ferien).

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt in der Schule, am Tag der Schuleinschreibung:

Mittwoch, 16.03.2022, 14.00 – 19.00 Uhr

An diesem Tag können Sie auch alle offenen Fragen rund um den Kooperativen Ganztag besprechen.

Für die endgültige Anmeldung registrieren Sie Ihr Kind (bestenfalls schon vor dem 10.03.2020) im Kitafinder. Sofern Sie dies tun, hat Ihr Kind einen garantierten Betreuungsplatz.

 

Kosten:

Neben den Kosten für das Mittagessen fallen Elternbeiträge für die zusätzlich nach Unterrichtsende gebuchten Zeiten an. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Länge der gebuchten Betreuungszeit. Bei der rhythmisierten Variante sind die Elterngebühren geringer, da sich im Anschluss an die längere Unterrichtszeit geringere Betreuungszeiten ergeben. Der Besuch des Unterrichts allein in den rhythmisierten Ganztagsklassen ist wie bisher kostenfrei.

 

Betreuungsumfang:

Der Besuch des Kooperativen Ganztags ist täglich bis 18.00 Uhr möglich. In den Ferien ist die

Einrichtung täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. An 20 Tagen im Schuljahr bleibt die

Einrichtung geschlossen. Davon befinden sich mindestens zwei zusammenhängende Wochen

in den Sommerferien. An weiteren Tagen kann geschlossen werden, sofern das Referat für

Bildung und Sport nach Anhörung des Elternbeirats zugestimmt hat. Die Einrichtung ist

weiterhin an gesetzlichen Feiertagen, am 24.12. und am 31.12. jeweils ganztägig und am

Faschingsdienstag ab 12.00 Uhr geschlossen. Darüber hinaus kann der Kooperative Ganztag

zum Zweck des Besuchs der Personal-versammlung ganz oder teilweise geschlossen werden.