Unsere Aktivitäten

03.12.2017 - 13:22

Eine Woche lang trommelten und übten die Kinder unserer Schule die Lieder und Rhythmen für die Aufführung am Freitag, dem 1. Dezember. Dann war es soweit: vor den Augen von Eltern, Geschwistern Großeltern und Verwandten zauberten sie ein Musical auf die Bühne, das alle begeisterte. 

Vielen Dank an Johnny Lamprecht vom Trommelzauber - Team, der in dieser Woche das Trommeln, Singen und Tanzen auf eine bemerkenswerte Art und Weise verband. Die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei.

Anschließend fand der traditionelle Weihnachtsbasar des Tagesheims, an dem dieses Jahr auch die Lehrkräfte teilnahmen, statt. Die Produkte wurden alle von den Kindern mit fleißiger Unterstützung der Erzieherinnen, Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer hergestellt. Plätzchen, Weihnachtsbaumschmuck, Sirup, Öle, selbstgemachte Teebeutel, selbstgestrickte Socken, Teelichter und Glasvasen sind nur eine kleine Auswahl von dem, was es zu erwerben gab.

Vielen Dank an den Elternbeirat, der für das leibliche Wort sorgte!

 

 

, , , , , ,
22.11.2017 - 20:25

Am 20. November 2017 wurde die Klasse 1g zu einer Vorlesung ins SEA LIFE im Olympiapark eingeladen.

Die Autorin Nina Müller stellte das Buch "Kuschelflosse - der kniffelige Schlürfofantenfall" vor.

Um 9.45 Uhr machten wir uns auf den Weg zum SEA LIFE ins Olympiazentrum, wo wir herzlich empfangen wurden. Nach einer kurzen Einführung und einem Fototermin begann die Vorlesung mit Nina Müller.

Mit bunten Fischen und Haien im Hintergrund hörten wir das lustige Abenteuer von Kuschelflosse und seinen Freunden, Seebrillchen Sebi, Schwimmerdbeere Emmi und Herr Kofferfisch.

Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine Erinnerung und gebackene Kekse.

Die Kinder der Klasse 1g und auch unser Klassentier Rabi fanden den Ausflug super.

 

, ,
30.10.2017 - 11:43

In den ersten Wochen des Schuljahres haben sich alle Viertklässler ausführlich mit dem Thema Fahrrad beschäftigt. Wir haben die Teile eines verkehrssicheren Fahrrads untersucht, die eigenen Räder wurden geprüft und auf dem Schulhof wurden alle Regeln in der Praxis geübt.

Die Jugendverkehrsschule unterstützte die Kinder dabei im richtigen Anfahren, Handzeichen geben, Umsehen und dem schwierigen Linksabbiegen. Am Ende durften alle Kinder einen Theorie- und Praxistest absolvieren - und da sie alle so fleißig geübt haben, haben ALLE Schüler die Fahrradprüfung bestanden und sind nun stolze Besitzer eines Fahrradführerscheins.

Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch!" und allzeit gute Fahrt!

,
24.10.2017 - 14:39

Der Verkehrskasperl war am Freitag, dem 20.12 zu Besuch an unserer Grundschule. Mit verschiedenen lustigen Puppen wurde den Kindern in einem Puppenspiel erklärt, wie sich an einer Ampel und einem Zebrastreifen verhalten. Deswegen wurde auch das Thema Mobbing thematisiert.

27.07.2017 - 22:15

   

Vom 20. Juli auf den 21. Juli 2017 fand die Lesenacht zum Thema Detektivgeschichten der 2. Klassen statt.

Wir starteten zu Beginn mit einem Vorlesewettbewerb, um den Leskönig bzw. die Lesekönigin in der jeweiligen Klasse zu ermitteln. Im Laufe der Woche fanden bereits die Vorausscheidungen in den einzelnen Klassen statt. Die Jury am Abend der Lesenacht hatte keine leichte Aufgabe.

Anschließend konnten die Kinder an verschiedenen Stationen zum Thema "Detektive" Verschiedenes ausprobieren und durchführen. Es gab folgende Stationen:

  • Geheimbuch erstellen
  • Geheimschriften
  • Die Abenteuer der schwarzen Hand
  • Vorleseecke
  • Fingerabdrücke nehmen
  • Leserallye
  • Fühlkästen
  • Geschmacksstation
  • Riechstation

Um 21.00 Uhr entließen wir die Eltern, die uns tatkräftig unterstützten nach Hause und bauten gemeinsam unser Nachtlager. Dann lasen und schmökerten wir im Schein der Taschenlampe bis alle eingeschlafen waren.

Uns allen hat es sehr viel Freude bereitet.

   

, ,

Seiten