Andere Aktivitäten

30.10.2017 - 11:43

In den ersten Wochen des Schuljahres haben sich alle Viertklässler ausführlich mit dem Thema Fahrrad beschäftigt. Wir haben die Teile eines verkehrssicheren Fahrrads untersucht, die eigenen Räder wurden geprüft und auf dem Schulhof wurden alle Regeln in der Praxis geübt.

Die Jugendverkehrsschule unterstützte die Kinder dabei im richtigen Anfahren, Handzeichen geben, Umsehen und dem schwierigen Linksabbiegen. Am Ende durften alle Kinder einen Theorie- und Praxistest absolvieren - und da sie alle so fleißig geübt haben, haben ALLE Schüler die Fahrradprüfung bestanden und sind nun stolze Besitzer eines Fahrradführerscheins.

Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch!" und allzeit gute Fahrt!

,
24.10.2017 - 14:39

Der Verkehrskasperl war am Freitag, dem 20.12 zu Besuch an unserer Grundschule. Mit verschiedenen lustigen Puppen wurde den Kindern in einem Puppenspiel erklärt, wie sich an einer Ampel und einem Zebrastreifen verhalten. Deswegen wurde auch das Thema Mobbing thematisiert.

27.07.2017 - 22:15

   

Vom 20. Juli auf den 21. Juli 2017 fand die Lesenacht zum Thema Detektivgeschichten der 2. Klassen statt.

Wir starteten zu Beginn mit einem Vorlesewettbewerb, um den Leskönig bzw. die Lesekönigin in der jeweiligen Klasse zu ermitteln. Im Laufe der Woche fanden bereits die Vorausscheidungen in den einzelnen Klassen statt. Die Jury am Abend der Lesenacht hatte keine leichte Aufgabe.

Anschließend konnten die Kinder an verschiedenen Stationen zum Thema "Detektive" Verschiedenes ausprobieren und durchführen. Es gab folgende Stationen:

  • Geheimbuch erstellen
  • Geheimschriften
  • Die Abenteuer der schwarzen Hand
  • Vorleseecke
  • Fingerabdrücke nehmen
  • Leserallye
  • Fühlkästen
  • Geschmacksstation
  • Riechstation

Um 21.00 Uhr entließen wir die Eltern, die uns tatkräftig unterstützten nach Hause und bauten gemeinsam unser Nachtlager. Dann lasen und schmökerten wir im Schein der Taschenlampe bis alle eingeschlafen waren.

Uns allen hat es sehr viel Freude bereitet.

   

, ,
23.07.2017 - 18:02

Die Jungs des Tagesheims gewannen am 15.7. 2017 in souveräner Manier den diesjährigen Tagesheim Cup. Insgesamt nahmen 15 Tagesheime aus ganz München teil. Alle 7 Spiele wurden gewonnen, dabei wurden 23 Tore erzielt und nur 3 Tore kassiert!

Wir sind alle sehr stolz auf E uch – ihr habt unsere Einrichtung würdig vertreten!!!

14.05.2017 - 16:06

Vom 8.-12. Mai war das RollerKids Mobil zu Gast an unserer Schule, welches von einem Teil des Preisgeldes des Münchner Schulpreises bezahlt wurde.

Hier einige Stimmen der Kinder dazu :

Leonie, 4g: „Ich fand die Rollerwoche sehr gut, weil es gab sehr viele verschiedene Fahrzeuge zum Fahren gab. Es würde mich freuen, wenn es so eine Woche nochmal gäbe.“

Alesandro, 4g: „Es war mal etwas anderes als der übliche Sportunterricht und als andere Aktionen.“

Lola, 4g: „Longboard fahren hat mir am besten gefallen.“

Quirin, 4g: „Mir hat besonders gut das Rollerfahren über die Rampen gefallen.“

Sofia, 4g: „Heelys waren mein Highlight!“

Erik, 4g: „Im Rollerkids Mobil gab es auch Limbo-Stangen, welche wir auch ausprobiert haben. Das war genial.“

, ,

Seiten